Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann halten

Berenberg Bank, 22.08.2002

Die Analysten der Berenberg Bank stufen die Aktie von Fielmann (WKN 577220) unverändert mit "halten" ein und sehen das Kursziel weiterhin bei 34 Euro.

Fielmann habe Zahlen für das zweite Quartal vorgelegt, die leicht über den Erwartungen ausgefallen seien. EBITDA und EBIT hätten von niedrigeren Materialkosten profitiert und der überproportional gestiegene Jahresüberschuss von einer niedrigen Steuerquote. Die Zahlen hätten gezeigt, dass sich Fielmann in einem schwierigen Marktumfeld behaupten könne.

Von Interesse sei, ob das Unternehmen seine Erwartungen für das Gesamtjahr konkretisiere und wann das Erreichen der Gewinnschwelle in den Niederlanden und den als neuen Märkten anvisierten osteuropäischen Ländern angestrebt werde. Die Frage die sich stelle sei die, ob sich die Preiskämpfe wie in den Niederlanden beim Markteintritt erlebt, auch in anderen europäischen Ländern wiederhole.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten der Berenberg Bank die Aktie von Fielmann weiterhin zu halten.

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG