Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann Outperformer

Bankhaus Lampe, 21.11.2002

Die Analysten von Bankhaus Lampe stufen die Aktie der Fielmann AG (WKN 577220) weiterhin mit Outperformer ein.

Fielmann sei der größte Augenoptiker Europas und vor allem in Deutschland mit einem Marktanteil von über 40% Marktführer. Fielmann habe heute die Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres publiziert. Auf der Umsatzseite hätten die Daten (488,5 Mio. Euro) leicht unter den Erwartungen von 495,0 Mio. Euro gelegen. Dagegen hätten sich das EBIT (53,8 Mio. Euro) sowie der Periodenüberschuss (37,174 Mio. Euro) besser als von den Analysten prognostiziert (52,3 Mio. Euro bzw. 35,5 Mio. Euro) entwickelt.

Die vorgelegten Zahlen würden zeigen, dass sich die Gesellschaft auch in den zurückliegenden Monaten gut in dem schwierigen Konsumumfeld habe behaupten können. Während sich der Absatz- und Umsatzrückgang innerhalb der Optikerbranche in Deutschland wie von den Analysten prognostiziert konjunkturbedingt auch nach neun Monaten weiter rückläufig entwickelt habe (-10% im Absatz, -5% umsatzseitig), habe Fielmann weitere Steigerungen im Umsatz (5,4%) und Ergebnis (6,6% bzw. 7,9%) verzeichnen können. Die Steigerungen im Umsatz führe man auf die zunehmende Internationalisierung zurück. Ebenso sehe man den Anstieg in der aktuellen Konjunktur begründet, da der Konsument in schwierigen Zeiten verstärkt auf Preise schaue und bei Fielmann derzeit im Vergleich zu den Wettbewerbern ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bekomme.

Die Einschätzung behalten die Analysten von Bankhaus Lampe auf Outperformer, da sie glauben, dass sich die Aktie der Fielmann AG in den nächsten Monaten besser als der Markt entwickeln wird und das Unternehmen von dem weiter steigenden Preisbewusstsein der Verbraucher profitieren sollte. Ihr Kursziel auf Jahressicht würden sie weiterhin bei 42 Euro setzen.

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG