Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann limitieren

Die Actien-Börse, 19.07.2004

Die Wertpapierexperten von "Die Actien-Börse" empfehlen die Aktie der Fielmann AG (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) zu limitieren.

Vor sechs Jahren habe der Auslandsanteil bei Fielmann noch 7% betragen, in diesem Jahr liege er bei 18-19% und man plane diesen auf bis zu 25% auszudehnen. Dies wolle der Konzern vornehmlich über eigene Filialen erreichen, aber auch durch Übernahmen, wenn nötig. Die Marke von 1 Mrd. Euro Umsatz sei in greifbare Nähe gerückt. Gemäß eigener Planung steige der Gewinn in diesem Jahr auf fast 70 Mio. Euro. Der Verschuldungsgrad des Unternehmens betrage lediglich 0,2 bei einer hervorragenden Kostenkontrolle. Fielmann sei die drittgrößte Optikerkette der Welt mit einem Börsenwert von knapp 1 Mrd. Euro, was den Experten ausbaufähig erscheine.

Aus technischer Sicht habe es ab 53 Euro Gewinnmitnahmen gegeben. Dies eröffne zwei Korrekturebenen knapp unter 42 Euro und knapp unter 44 Euro. Die Experten von "Die Actien-Börse" empfehlen Anlegern die Fielmann-Aktie hier zu limitieren.

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG