Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann bei 46,50 Euro kaufen

Der Aktionärsbrief, 23.07.2004

Die Experten von "Der Aktionärsbrief" empfehlen die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) bei 46,50 Euro zu kaufen.

Die Hamburger würden vor einer komplett neuen Bewertung stehen. Die Aggressivität, mit der der Brillenhersteller vorgehe, liefere dazu eine klare Linie. Im Kerngeschäft werde der Auslandsanteil, von 7% vor 6 Jahren auf aktuell 19% mit dem Ziel, 25% des Umsatzes künftig im Ausland zu erreichen, permanent ausgebaut. Übernahmen würden bei dem Vorhauben auch nicht ausgeschlossen.

Bei einem Umsatz von fast 1 Mrd. Euro werde der Gewinn bei 70 Mio. Euro liegen. Dagegen stehe ein Börsenwert von ebenfalls 1 Mrd. Euro und bei Gewinnprognosen für 2004 von 2,46 Euro und 2005 von 2,75 Euro. Das KGV liege bei 19,7 bzw. 17,6. Darin sei schon eine gewisse Wachstumsprämie enthalten. Damit tue man sich manchmal schwer, obwohl Korrekturen immer wieder den Einstieg vereinfachen würden. Die Notierung habe in den vergangenen Wochen von 53 auf 45 Euro korrigiert.

Die Experten von "Der Aktionärsbrief" sehen dies als Chance und raten die Aktie von Fielmann bei 46,50 Euro zu kaufen. Damit liege sie fast auf Topniveau. Skeptische Anleger sollten auf den nächsten Support bei 41 Euro warten.

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG