Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann Marketperformer

Stadtsparkasse Köln, 18.11.2004

Die Analysten der Stadtsparkasse Köln stufen die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) mit "Marketperformer" ein.

Fielmann habe als Folge der Gesundheitsreform in den ersten neun Monaten Rückgänge bei Umsatz und Vorsteuergewinn verbucht und die Erwartungen verfehlt. Der Gewinn vor Steuern sei von Januar bis September um 26,4% auf 52,8 Mio. Euro von 71,7 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum gesunken. Der Umsatz habe zugleich um 12,6% auf 481,6 (Vorjahresperiode: 550,9) Mio. Euro nachgegeben. Als Grund für die Einbußen führe Fielmann die zu Jahresanfang weitgehend weggefallenen Kassenleistungen für Brillen an. Für das Gesamtjahr habe das Unternehmen sein Ziel eines Vorsteuergewinns von über 70 Mio. Euro bekräftigt.

Die Fielmann-Aktie wird von den Analysten der Stadtsparkasse Köln als Marketperformer bewertet.

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG