Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann Marketperformer

LRP, 30.05.2005

Der Analyst Christian Schindler von der LRP Landesbank Rheinland-Pfalz bewertet die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) weiterhin mit "Marketperformer".

Fielmann habe heute die abschließenden Q1/2005 Zahlen präsentiert. Die Daten hätten keine wesentlichen Überraschungen beinhaltet, nachdem Umsatz- und EBT-Zahlen bereits früher publiziert worden seien. Der Umsatz- und Ergebnisrückgang sei durch Nachlaufeffekte der Gesundheitsreform 2004 und erhöhte Aufwendungen für die Brillenversicherungs-Werbung bedingt gewesen. Leicht negativ werte man aber die niedrigen Wachstumsraten in der Schweiz (+2,3%) und Österreich (-2,6%).

Ab dem kommenden Quartal (Q2) würden die Analysten von einem deutlichen Umsatz- und Ergebnisanstieg ausgehen. Hierfür würden die hohen Auftragseingänge im April sowie in Richtung des Normalniveaus (4-5% des Umsatzes) reduzierten Werbeaufwendungen sprechen. Die Wachstumsstory von Fielmann bleibe insgesamt intakt.

Vor diesem Hintergrund halten die Analysten der LRP an ihren Planungen sowie ihrem "Marketperformer"-Rating für die Fielmann-Aktie fest. Das Kursziel sehe man bei 56 EUR.

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG