Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann halten

AC Research, 07.07.2005

Der Analyst Henning Wagener von AC Research empfiehlt weiterhin, die Aktien von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) zu halten.

Die Gesellschaft habe vorläufige Zahlen für das abgelaufene zweite Quartal 2005 veröffentlicht.

Demnach habe das Unternehmen in diesem Zeitraum die Umsatzerlöse im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode um 28% auf 189 Millionen Euro steigern können. Der Vorsteuergewinn habe sich gleichzeitig nach ersten Berechnungen um 45% auf rund 24 Millionen Euro erhöht. Auch die Einführung der Nulltarif-Versicherung sei sehr erfolgreich verlaufen. So habe das Unternehmen bislang bereits 800.000 Nulltarif-Versicherungen abgeschlossen.

Die vorgelegten Zahlen hätten insgesamt im Rahmen der Erwartungen der Analysten von AC Research gelegen. Man gehe davon aus, dass die Gesellschaft auf der Gewinnseite von einer Reduzierung der Werbemaßnahmen im Zusammenhang mit der Einführung der Nulltarif-Versicherungen profitiert haben werde. Für das Gesamtjahr 2005 rechne die Konzernleitung nunmehr mit einem zweistelligen Umsatzwachstum und einer deutlichen Gewinnsteigerung. Die endgültigen Zahlen für das abgelaufene zweite Quartal 2005 werde die Geschäftsleitung am 25. August veröffentlichen.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 60 Euro erreiche die Gesellschaft eine Marktkapitalisierung von gut 1,25 Milliarden Euro. Damit erscheine das Unternehmen nach Ansicht der Analysten von AC Research mit einem KGV 2005e von rund 21 weiterhin fair bewertet. Das Ziel einer deutlichen Gewinnsteigerung im laufenden Geschäftsjahr erscheine gut erreichbar, da aufgrund deutlich reduzierter Werbeaufwendungen für die Nulltarif-Versicherung im zweiten Halbjahr 2005 mit einem deutlichen Gewinnanstieg zu rechnen sei. Man gehe davon aus, dass sich die Gesellschaft auch in den kommenden Quartalen besser entwickeln werde als der Gesamtmarkt.

Die Analysten von AC Research empfehlen weiterhin, die Aktien von Fielmann zu halten.

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG