Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann Marketperformer

LRP, 23.02.2006

Christian Schindler, Analyst der LRP Landesbank Rheinland-Pfalz, bewertet die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) unverändert mit "Marketperformer".

Fielmann veröffentliche heute die vorläufigen 2005-Zahlen. Der Brillenspezialist habe im letzten Quartal ein sehr hohes Wachstum ausgewiesen. Der Umsatz und Nettoüberschuss habe die Erwartungen der Analysten der LRP genau getroffen, beim EBT seien die Hanseaten darunter geblieben. Als Dividende würden für 2005 1,90 Euro je Aktie vorgeschlagen und damit mehr als die Analysten erwartet hätten (1,70 Euro; Konsens 1,69 Euro). Der Ausblick sei positiv: man wolle den Absatz, Umsatz und Gewinn deutlich steigern.

Dies deckt sich mit den Erwartungen, so dass die Analysten der LRP ihre fundamentale "Marketperformer"-Empfehlung für die Fielmann-Aktie bestätigen. Fielmann sei ein Ausnahmeunternehmen im deutschen Handel, weise ein hohes Wachstum aus und sei exzellent positioniert, doch sei dieses Potenzial in den aktuellen Bewertungsrelationen (2006e KGV von fast 22) nach Erachten der Analysten bereits berücksichtigt. Das Kursziel 12/2006 sehe man bei 63,00 Euro.

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG