Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann halten

Pacific Continental Sec., 27.04.2006

Die Wertpapierexperten von "pacconsec.de" verleihen der Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) weiterhin das Rating "halten".

Die Gesellschaft habe Zahlen für das abgelaufene erste Quartal 2006 veröffentlicht.

Demnach habe das Unternehmen in diesem Zeitraum den Außenumsatz im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode um 14,2% auf 226 Millionen Euro steigern können. Gleichzeitig habe sich der Konzernumsatz um 13,8% auf 192 Millionen Euro erhöht. Der Vorsteuergewinn habe von 10,1 Millionen Euro auf nun 25 Millionen Euro verbessert werden können. Der Nachsteuergewinn habe sich schließlich von 6,6 Millionen Euro auf 16 Millionen Euro oder 0,76 Euro je Aktie erhöht.

Der deutlich überproportionale Gewinnanstieg sei vor allem darauf zurückzuführen, dass die Gesellschaft im ersten Quartal 2005 mehr als 20 Millionen Euro in die Markteinführung der Nulltarifversicherung investiert habe. Diese Investitionen würden sich nun auszahlen. Insgesamt hätten die veröffentlichten Zahlen leicht über den Erwartungen der Wertpapierexperten von "pacconsec.de" gelegen. Für das Gesamtjahr 2006 rechne die Konzernleitung mit einem deutlichen Umsatz- und Gewinnanstieg. Im Jahr 2005 sei bei einem Konzernumsatz von 733 Millionen Euro ein Vorsteuergewinn von 87 Millionen Euro und ein Nachsteuergewinn von 57,8 Millionen Euro erwirtschaftet worden.

Vor allem aufgrund der eingeführten Nulltarifversicherung würden die Wertpapierexperten von "pacconsec.de" im laufenden Geschäftsjahr ebenfalls von einem deutlichen Umsatz- und Gewinnanstieg ausgehen. Dabei wolle die Gesellschaft im laufenden Jahr 25 neue Niederlassungen eröffnen und so die Expansion weiter vorantreiben.

Auf dem gegenwärtigen Kursniveau von 77,80 Euro seien die weiterhin guten Geschäftsaussichten der Gesellschaft allerdings bereits ausreichend im Aktienkurs eingepreist. Man gehe davon aus, dass das Unternehmen seinen derzeitigen Absatzmarktanteil von 53% in Deutschland in den kommenden Jahren weiter ausbauen werde.

Die Wertpapierexperten von "pacconsec.de" verleihen der Aktie von Fielmann weiterhin das Rating "halten".

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG