Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann halten

AC Research, 10.07.2006

Westerburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst Henning Wagener von AC Research empfiehlt weiterhin, die Aktien von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) zu halten.

Die Hauptversammlung der Gesellschaft habe einem Aktiensplitt zugestimmt.

So hätten insgesamt 98,7803% der anwesenden Aktionäre für einen Aktiensplitt im Verhältnis 1 zu 2 gestimmt. Durch diesen Schritt solle die Attraktivität der Anteilsscheine erhöht werden. Aufgrund des zuletzt optisch hohen Preises der Fielmann-Aktie sei dieser Schritt nach Ansicht der Analysten von AC Research zu begrüßen. So gehe man davon aus, dass sich durch den dann optisch günstigeren Kurs die Attraktivität der Aktie vor allem für private Kleininvestoren erhöhen werde.

Auf operativer Ebene laufe es bei der Gesellschaft ebenfalls positiv. So sei der Gewinn nach Unternehmensangaben im ersten Halbjahr 2006 "sehr deutlich zweistellig" gewachsen. Nähere Details seien aber nicht genannt worden. Allerdings habe die Geschäftsleitung die Gesamtjahresziele bekräftigt und rechne weiterhin mit einer deutlichen Steigerung beim Umsatz und Gewinn.

Im Zentrum der weiteren Geschäftsbemühungen werde auch die weitere Internationalisierung der Gesellschaft stehen. Dabei stehe das deutschsprachige Ausland im Vordergrund. Die Gesellschaft habe sich zum Ziel gesetzt, in allen regionalen Märkten einen Absatzanteil von mindestens 50% zu erreichen. In Deutschland habe das Unternehmen diese Zielmarke im abgelaufenen Jahr mit einem Absatzmarktanteil von 53% bereits erreicht.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 76,20 Euro erscheine das Unternehmen nach Ansicht der Analysten von AC Research mit einem KGV 2006e von gut 24 bereits ausreichend bewertet. Man gehe davon aus, dass Fielmann die weitere Expansion deutlich vorantreiben werde. Besonders hohe Potenziale sehe man in diesem Zusammenhang vor allem noch in Süddeutschland sowie Österreich und der Schweiz.

Die Analysten von AC Research empfehlen weiterhin, die Aktien von Fielmann zu halten. (10.7.2006/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG