Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann Halteposition

Frankfurter Tagesdienst, 31.08.2007

Detmold (aktiencheck.de AG) - Für die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" ist die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) eine Halteposition.

Die Expansion von Fielmann ins benachbarte Ausland trage Früchte. Die Optikerkette habe ihren Umsatz im 1. Halbjahr um 7% auf 417 Mio. EUR verbessern können, während der Vorsteuergewinn um 16% auf 56 Mio. EUR gestiegen sei. Unterm Strich habe der Gewinn um 13% auf 37 Mio. EUR erhöht werden können. Insbesondere Österreich (+70%) und die Schweiz (+25%) würden sich als Gewinntreiber erweisen, während der Vorsteuergewinn in Deutschland lediglich um 10% habe gesteigert werden können.

Die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" rieten im vergangenen Jahr mehrfach zum Kauf der Aktie von Fielmann und liegen bis auf die letzte Empfehlung von Ende Dezember mit allen im Gewinn. Derzeit sei der Titel lediglich eine Halteposition. Das Stop-loss-Limit sollte auf 42,10 EUR angehoben werden. (Ausgabe 132 vom 31.08.2007) (31.08.2007/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG