Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann kaufen

Fuchsbriefe, 03.10.2008

Berlin (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Fuchsbriefe" empfehlen, die Aktien von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) zu kaufen.

Finanzkrise und Konsumschwäche seien bei Fielmann kein Thema. Die Unternehmenssteuerreform und der Trend zu teureren Gleitsichtbrillen würden vielmehr den Gewinn steigen lassen. Der Konzern eröffne jeden Monat im Schnitt 2,5 neue Geschäfte. Zusätzliches Wachstum verspreche sich das Unternehmen durch den Einstieg in das Geschäft mit Hörgeräten.

Der Konzern werde im Gesamtjahr wahrscheinlich ein EPS von 2,80 Euro erwirtschaften. Sofern die Ausschüttungsquote bei 75% bleibe, könnten Aktionäre mit einer Dividende von 2,10 Euro je Aktie rechnen. Fielmann sei ein klassisches defensives Aktieninvestment, das sich gut für die aktuell unsichere Börsenphase eigne.

Die Experten von "Fuchsbriefe" empfehlen die Aktie von Fielmann zum Kauf und sehen das Kursziel bei 56,45 Euro. Ein Stoppkurs sollte bei 38,20 Euro gesetzt werden. (Ausgabe 40 vom 01.10.2008) (03.10.2008/ac/a/nw)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG