Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann "hold"

UniCredit Markets & Investment Banking, 16.02.2009

München (aktiencheck.de AG) - Volker Bosse, Analyst von UniCredit Markets & Investment Banking, stuft die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) unverändert mit "hold" ein, erhöht aber das Kursziel von 48 auf 53 EUR.

Die Gesellschaft sei mit einem Marktanteil von 48% dominanter Marktführer in dem ansonsten fragmentierten deutschen Optikermarkt. Neben einem dynamischen Wachstum könne Fielmann eine solide Bilanzstruktur, einen exzellenten Track Record und eine attraktive Dividendenrendite vorweisen. Für 2009 würden die Analysten mit weiteren Rekorden bei Umsatz, Absatz und Ergebnis rechnen.

Die Gesellschaft könne vom demografischen Trend und der erhöhten Preissensitivität der Kunden klar profitieren. Neben dem stetig steigenden Bedarf an Sehhilfen als Folge der Überalterung der Gesellschaft sei Fielmann als eindeutiger Preisführer der Branche im Markt positioniert.

Aus Bewertungsgründen belassen die Analysten von UniCredit Markets & Investment Banking die Aktie von Fielmann auf "hold", erhöhen aber das Kursziel von 48 auf 53 EUR. ((Retail-Studie Februar 2009) (16.02.2009/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG