Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann kaufen

Bankhaus Lampe, 06.11.2009

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Christoph Schlienkamp, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) weiterhin mit dem Rating "kaufen" ein.

Fielmann werde am Donnerstag, den 12.11.2009 die Q3-Zahlen veröffentlichen. Fielmann habe zuletzt über ein gutes Q3 berichtet. Die Analysten würden dies dahingehend interpretieren, dass die Gesellschaft weiteres Momentum gewonnen und die Marktposition nochmals verbessert habe.

Während Fielmann auf der Ergebnisseite in der ersten Jahreshälfte noch hinter dem Vorjahr zurückgeblieben sei, sollte in Q3 das Vorjahresniveau wieder erreicht worden sein. Hier spiele u.a. eine Rolle, dass Fielmann im ersten Halbjahr auf der Kostenseite noch Vorlaufkosten für die Eröffnung von Supercentern in Österreich gehabt habe.

Eine quantitative Umsatz- und Ergebnisprognose gebe es nicht. Fielmann möchte weitere Marktanteile gewinnen und 2009 25 zusätzliche Niederlassungen eröffnen und 750 neue Ausbildungsplätze schaffen.

Die Aktie habe sich in den zurückliegenden Monaten stabil entwickelt und biete dem Langfristinvestor eine intakte Wachstumsstory mit gutem fundamentalem Background. Das Kursziel der Analysten auf Jahressicht von 52 EUR (Peer Group, DCF-Modell) habe unverändert Bestand.

Die Analysten vom Bankhaus Lampe bewerten die Fielmann-Aktie nach wie vor mit "kaufen". (Analyse vom 06.11.2009) (06.11.2009/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG