Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann "sell"

Goldman Sachs, 09.02.2010

New York (aktiencheck.de AG) - Lucy Baldwin, Analystin von Goldman Sachs, stuft die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) unverändert mit "sell" ein.

Der Titel sei aus der "Conviction Sell List" gestrichen worden. Das Kursziel habe man von 51,60 auf 58,30 EUR heraufgesetzt.

Der Fokus der Anleger auf Unternehmen, die hohe Renditen erwirtschaften würden, habe zu einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung geführt.

An der grundsätzlich negativen Einschätzung der Aktie ändere sich aber nichts. Das Umsatzsteigerungs- und Margenpotenzial sehe auf Grund der Ausrichtung von Fielmann auf den europäischen Markt und der bereits 2008 abgeschlossenen Kostensenkungen begrenzt. Andere Titel würden Investoren größere Chancen bieten.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten von Goldman Sachs die Aktie von Fielmann weiterhin zu verkaufen. (Analyse vom 09.02.10)
(09.02.2010/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG