Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann Downgrade

Exane BNP Paribas, 26.02.2010

Paris (aktiencheck.de AG) - Andreas Inderst, Analyst von Exane BNP Paribas, stuft die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) von "outperform" auf "neutral" zurück.

Die Ergebnisse des abgelaufenen Geschäftsjahres hätten sich weitgehend im Rahmen der Erwartungen bewegt. Der gestiegene Umsatz und die Ergebnisdynamik seien ermutigende Aspekte.

Fielmann befinde sich in einer guten Position, um weitere Marktanteile zu gewinnen. Allerdings würden die Planungen hinsichtlich der Eröffnung neuen Filialen vorsichtig aussehen. Zudem dürfte das Unternehmen etwas unter dem gestiegenen USD zu leiden haben.

Die Gewinnschätzungen für 2010 und 2011 seien nach unten korrigiert worden. Das Kursziel werde von 65,00 auf 63,00 EUR zurückgesetzt.

Die Aktie habe in der letzten Zeit Kurssteigerungen erzielt, so dass zunächst Impulse fehlen würden.

Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von Exane BNP Paribas für die Aktie von Fielmann nunmehr "neutral". (Analyse vom 26.02.10)
(26.02.2010/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG