Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann hervorragendes Langfristinvestment

Prior Börse, 26.02.2010

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Nach Ansicht der Experten der "Prior Börse" ist die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) ein hervorragendes Langfristinvestment.

Soeben habe der Konzern Rekordergebnisse präsentiert. Demnach sei der Konzernumsatz in 2009 von 909 auf 953 Mio. EUR geklettert. Der Gewinn habe mit 114 Mio. EUR das Vorjahresniveau übertreffen können. Die Nettomarge betrage 12%. Fielmann wolle weiter kräftig expandieren und plane "mittelfristig" eine Umsatzverdoppelung auf ca. 2 Mrd. EUR. Insbesondere in Österreich und der Schweiz, die knapp 20% zum Konzernumsatz beisteuern würden, bestehe noch Wachstumspotenzial.

Aktuell notiere die Aktie mit 60 EUR auf einem Allzeithoch. In diesem Jahr solle die Dividende 2 Euro je Aktie betragen, eine Dividendenrendite von 3,3%. Vorstandschef Günther Fielmann und seine Familie würden einen Anteil von 71% halten.

Die Bilanz sei kerngesund. Fielmann sei schuldenfrei und die Eigenkapitalquote betrage 60%. Die Expansion werde ausschließlich aus dem cash flow finanziert. In diesem Jahr sollten 20 Geschäfte zu den bisherigen 644 Niederlassungen hinzu kommen. Der Börsenwert betrage rund 2,5 Mrd. EUR, was angesichts der hohen Profitabilität vertretbar sei. Für 2010 würden die Experten einen Gewinn je Aktie von 3 EUR erwarten. Das KGV betrage 20.

Den Experten der "Prior Börse" zufolge, ist die Fielmann-Aktie ein hervorragendes Langfristinvestment. (Ausgabe 16 vom 26.02.2010)
(26.02.2010/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG