Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann Downgrade

HSBC, 02.03.2010

London (aktiencheck.de AG) - Tobias Britsch, Analyst von HSBC, stuft die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) von "overweight" auf "neutral" zurück.

Das Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres habe sich im Rahmen der Erwartungen bewegt.

Fielmann dürfte sich wahrscheinlich weiterhin eher auf den Absatz als die Preise konzentrieren. Insofern seien die Prognosen zum operativen Gewinn in 2010 und 2011 leicht nach unten korrigiert worden.

Auf Grund einer Verbesserung der mittelfristigen Perspektiven sei das Kursziel von 56,00 auf 63,00 EUR heraufgesetzt worden. Das Aufwärtspotenzial der Aktie sehe aber zunächst begrenzt aus.

Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von HSBC die Aktie von Fielmann nunmehr mit dem Votum "neutral". (Analyse vom 02.03.10)
(02.03.2010/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG