Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann Downgrade

Banc of America Securities-Merrill Lynch Research, 17.06.2010

New York (aktiencheck.de AG) - Flavio Cereda, Analyst von Banc of America Securities-Merrill Lynch Research, stuft die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) von "buy" auf "neutral" zurück.

Auf Grund der Kurssteigerungen seit der Bekanntgabe des Q1-Berichts sehe die Bewertung der Aktie nun wieder angemessen aus. Es sei nur wenig Aufwärtspotenzial vorhanden.

Bei den Prognosen bestehe derzeit kein Änderungsbedarf. Fielman werde unverändert als relativ sicherer Hafen für Wachstum angesehen. Es würden weitere Margenverbesserungen erwartet. Auch das Geschäftsmodell des Unternehmens sei nach wie vor positiv einzuschätzen.

Das Kursziel von 63,00 EUR werde beibehalten.

Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von Banc of America Securities-Merrill Lynch Research für die Aktie von Fielmann nunmehr "neutral". (Analyse vom 17.06.10)
(17.06.2010/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG