Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann Eröffnung neuer Filialen ergibt Skaleneffekte

EURO am Sonntag, 13.09.2010

München (aktiencheck.de AG) - Laut den Experten der "EURO am Sonntag" ist die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) ein klassischer Value-Wert.

Die Notierung steige und steige. Die Preise seien durch Größenvorteile beim Einkauf günstig. Das steigere die Nachfrage und mache der Konkurrenz das Leben schwer. Durch die Eröffnung neuer Filialen ergäben sich so genannte Skaleneffekte und Umsatz und Gewinn würden stetig steigen.

Gemäß den Experten der "EURO am Sonntag" ist die Aktie von Fielmann momentan allerdings etwas teuer. Das Kursziel werde bei 80,00 EUR gesehen und ein Stoppkurs werde bei 55,00 EUR empfohlen. (Ausgabe 37) (13.09.2010/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG