Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann gute operative Entwicklung

Banc of America Securities-Merrill Lynch Research, 02.11.2010

New York (aktiencheck.de AG) - Flavio Cereda, Analyst von Banc of America Securities-Merrill Lynch Research, stuft die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) von "neutral" auf "underperform" zurück.

Im Zuge einer Anhebung der Gewinnschätzungen sei das Kursziel von 63,00 auf 69,00 EUR erhöht worden. Die Wachstumsprognosen habe man für 2011 und 2012 von 9 auf 13% heraufgesetzt. Die operative Entwicklung beim Unternehmen verlaufe nach wie vor gut.

Allerdings habe der Titel in den letzten Monaten deutliche Kurssteigerungen verzeichnet. Auf Grund eines Bewertungsaufschlags gegenüber historischen Niveaus von 15 bis 20% sehe die Aktie mittlerweile teuer aus.

Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von Banc of America Securities-Merrill Lynch Research für die Aktie von Fielmann nunmehr "underperform". (Analyse vom 02.11.10) (02.11.2010/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG