Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann arbeitet an einer Auslandsoffensive

EURO am Sonntag, 02.11.2010

München (aktiencheck.de AG) - Für die Experten der "EURO am Sonntag" ist die Fielmann-Aktie (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) ein langfristiger Kauf.

Deutschlands größte Optikerkette arbeite an einer Auslandsoffensive: Es sei in den nächsten Jahren die Ausweitung der Aktivitäten in Polen, Österreich und der Schweiz geplant. Noch generiere das Unternehmen rund 80% seines Umsatzes auf dem Heimatmarkt.

Nach Einschätzung der Experten würden sowohl die Dividendenrendite von fast 3% als auch die äußerst solide Bilanz für die Fielmann-Aktie sprechen. Der Kurs habe Ende August ein neues Allzeithoch erreicht und bewege sich seitdem stetig aufwärts. Zwar sei die Bewertung mittlerweile auch im Vergleich zum historischen KGV hoch.

Dennoch empfehlen die Experten der "EURO am Sonntag" die Aktie von Fielmann langfristig zum Kauf. Eingegangene Positionen sollten mit einem Stopp bei 59,00 Euro abgesichert werden. (Ausgabe 44) (02.11.2010/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG