Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann ist ein Dauerläufer

EURO am Sonntag, 11.07.2011

München (aktiencheck.de AG) - Für die Experten der "EURO am Sonntag" hat die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) ganz klar gute Aussichten.

Viele Anleger seien von der Eurokrise, den Schuldenbergen, der schwächelnden US-Konjunktur sowie einer andauernden Inflationsangst derart verunsichert, dass sie der Börse den Rücken kehren würden. Die Experten sähen vor diesem Hintergrund die Zeit für Qualitätsaktien gekommen, die Stabilität versprechen würden und die Basis für jedes Depot bilden sollten.

Der Brillenverkäufer Fielmann, der besonders von Skaleneffekten profitiere, sei auf dem Weg, ein echter Klassiker zu werden. Auch wenn der MDAX-Titel (ISIN DE0008467416/ WKN 846741) mit einer Marktkapitalisierung von "nur" rund 3,3 Mrd. Euro eigentlich nicht zu den anderen Qualitätsaktien passe, sei der Titel doch wegen der Kurs- und Dividendenentwicklung, aber insbesondere aufgrund des stabilen Geschäftsmodells mit internationalem Expansionspotenzial für die Experten ein Dauerläufer.

Nach Ansicht der Experten der "EURO am Sonntag" dürfte sich die Fielmann-Aktie besser als der Gesamtmarkt entwickeln. Das Kursziel werde bei 85 Euro gesehen. Eingegangene Positionen sollten mit einem Stoppkurs bei 61,00 Euro abgesichert werden. (Ausgabe 28)  (11.07.2011/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG