Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann hat bisher alles richtig gemacht

Die Actien-Börse, 28.11.2011

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Die Actien-Börse" halten die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/WKN 577220) für ein Dauerinvestment und empfehlen sie zu kaufen.

Fielmann habe im europäischen Brillengeschäft zum ersten Mal einen Umsatz von 1 Mrd. Euro erwirtschaftet. Damit sei das Unternehmen absoluter Marktführer und von der Finanzseite her nicht zu schlagen.

Der Konzern habe bisher alles richtig gemacht: Das Geschäft mit Brillen sei Schritt für Schritt ohne die Aufnahme von Krediten erweitert worden. Den Ausbau habe das Unternehmen allein über den Cash Flow finanziert. Die Eigenkapitalquote belaufe sich auf 60% und die Umsatzrentabilität sei nachhaltig auf mittlerweile 12% gesteigert worden.

Fielmann wolle nun sein zweites Standbein, die Hörtechnik, ausbauen. Ob das Unternehmen dabei auf eine eigene Technik setze oder hochwertige Hörtechnik vertreibe, sei noch nicht abschließend geklärt. Aus Sicht der Experten könne man jedoch davon ausgehen, dass eine eigene Technik zum Einsatz komme.

Ein Marktwert von 3 Mrd. Euro sei für deutsche Verhältnisse sehr viel, allerdings dürfte der Konzern in fünf Jahren mit ziemlicher Sicherheit einen Gesamterlös von 1,5 Mrd. Euro erwirtschaften - schuldenfrei!

Nach Meinung der Experten von "Die Actien-Börse" rechtfertigt das einen Kauf der Fielmann-Aktie als zusätzliches Depot-Standbein. Das Kursziel sehe man bei 81,00 Euro. (Ausgabe 47 vom 26.11.2011) (28.11.2011/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG