Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann profitiert vom Megatrend Demographie

Prior Börse, 01.02.2012

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Experten der "Prior Börse" halten die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) für ein interessantes Investment.

Fielmann profitiere vom Megatrend Demographie. Denn mit zunehmenden Alter lasse die Sehkraft nach und das ständige Arbeiten am Computer beschleunige noch den Alterungsprozess der Augen.

Die sogenannten Baby-Boomer seien mittlerweile alle in dem Alter, indem man für gewöhnlich eine Brille benötige. Eine hohe Nachfrage bestehe vor allem nach Gleitsichtbrillen. Das freue die Unternehmensführung von Fielmann, denn diese Modelle seien drei- bis viermal so teuer wie eine Brille mit einfachen Gläsern. Auch die Geschäfte mit Hörgeräten würden gut laufen. Inzwischen gebe es 70 Geschäftsstellen, in denen neben Brillen auch Hörgeräte angeboten würden.

Die Optikerkette dürfte im abgelaufenen Geschäftsjahr etwa einen Umsatz von 1,2 Mrd. Euro generiert haben. In den nächsten Jahren solle der Umsatz nochmal verdoppelt werden. Die Ausschüttung habe zuletzt 2,40 Euro je Aktie betragen, was einer Dividendenrendite von 3,% entspreche.

Das Papier von Fielmann sei kurz davor, ein neues Allzeithoch zu erklimmen. Dies sei umso erstaunlicher, wenn man sich die relativ hohe Bewertung ansehe. So liege das KGV 2012e bei etwa 22. Das Geheimnis bestehe darin, dass Unternehmensgründer und Vorstandschef Günther Fielmann stets liefere. Seit ihrem Börsengang im Jahr 1994 habe die Gesellschaft in jedem Jahr eine Dividende ausgeschüttet und der Aktienkurs habe sich seither ungefähr versiebenfacht.

Die Experten der "Prior Börse" halten die Aktie von Fielmann für ein interessantes Investment. Im Rahmen ihres Prior-Ratings würden die Experten für den Titel vier von maximal fünf Sternen vergeben. (Ausgabe 07 vom 01.02.2012) (01.02.2012/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG