Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann Wachstum finanziert sich aus Cash Flow

Die Actien-Börse, 20.02.2012

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Die Actien-Börse" empfehlen die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/WKN 577220) zum Kauf.

Die scharfe Kurskorrektur der Fielmann-Aktie sei mit Blick auf die zu hoch liegenden Prognosen nicht verwunderlich. Dabei würden die Experten festhalten, dass die Bewertung mit 3,1 Mrd. EUR und einem KGV von 20 wohl sehr ambitioniert gewesen sei. Zudem habe sich die Marktenge des Papiers widergespiegelt.

Gleichwohl würden sich bei Europas größtem Brillenhersteller sowohl Umsatz wie auch der Gewinn kontinuierlich und genau geplant entwickeln. Dabei werde das gesamte Wachstum mit inzwischen 1 Mrd. EUR Umsatz aus dem Cash Flow finanziert. Dies sei in der Unternehmenslandschaft ganz selten. Auch das zweite Standbein des Unternehmens werde kontinuierlich mit Eigenkapital auf- bzw. ausgebaut, die Hörgeräte-Sparte. In diesem Marktsegment werde ein noch größeres Marktwachstum prognostiziert.

Die Experten von "Die Actien-Börse" empfehlen die Aktie von Fielmann zu kaufen und sie sehen das Kursziel bei 84 EUR. (Ausgabe 7 vom 18.02.2012) (20.02.2012/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG