Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann-Aktie: Fielmann gewinnt weiter Marktanteile

Bankhaus Lampe, 05.07.2012

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Christoph Schlienkamp, Analyst vom Bankhaus Lampe, bewertet die Fielmann-Aktie (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) weiterhin mit dem Votum "halten".

Fielmann habe heute Morgen wie erwartet im Vorfeld der heutigen Hauptversammlung die ersten Eckdaten zur Geschäftsentwicklung in Q2 publiziert.

Mit einem Plus beim Brillenabsatz im ersten Halbjahr in Höhe von knapp 6% von 3,3 Mio. auf 3,5 Mio. und einem Umsatzplus von 5,2% habe Fielmann die Analystenerwartungen getroffen. Gleichzeitig dürfte die Gruppe erneut Marktanteile gewonnen haben, da die Analysten davon ausgehen würden, dass die Branche im Durchschnitt kein Plus erreicht haben sollte. Das EBT sollte mindestens 89 Mio. Euro betragen und damit mindestens um 3% gestiegen sein.

Die Guidance von Fielmann bleibe wie erwartet unverändert qualitativ. Fielmann betone dabei erneut das strategische Ziel, seine Marktposition auszubauen. Nach der Vorlage der vorläufigen Zahlen würden die Analysten keine Notwendigkeit sehen, ihre Schätzungen anzupassen.

Das Anlageurteil "halten" für die Fielmann-Aktie mit Kursziel 74,00 Euro hat Bestand, so die Analysten vom Bankhaus Lampe. Die endgültigen Zahlen würden am 23. August 2012 veröffentlicht werden. (Analyse vom 05.07.2012) (05.07.2012/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG