Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann-Aktie: Wachstumsbeschleunigung im 2. Quartal erwartet

Bankhaus Lampe, 05.07.2013

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Christoph Schlienkamp, Analyst vom Bankhaus Lampe, rät die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) weiterhin zu halten.

Fielmann werde am 11.07.2013 die Hauptversammlung abhalten und hier - wie in den Vorjahren - erste Eckdaten zur Geschäftsentwicklung in Q2 publizieren. Die Analysten würden davon ausgehen, dass sich das Geschäft im Vergleich zu Q1 beschleunigt habe, sodass Fielmann auf dem Weg sei, ihre Prognosen für 2013 zu erreichen. Sie würden im Vorfeld der Zahlen ihre "halten"-Empfehlung mit einem Kursziel von 74,00 EUR bestätigen. Eine Neueinschätzung der Aktie würden sie ggf. nach der Publikation der Zahlen vornehmen.

Nach einem Umsatzplus im ersten Quartal von 2,3% würden die Analysten nun ein dynamischeres Wachstum von 5,2% in Q2 erwarten, sodass sich für das Halbjahr ein Anstieg von 3,8% ergebe. Treiber in Q2 seien ein für Fielmann freundliches Wettbewerbsumfeld und Nachholeffekte der Verbraucher aus dem ersten Vierteljahr gewesen. Auf der EBIT-Seite sollte auch der Produktmix mit einem leicht positiven Sonnenbrillengeschäft stützend gewirkt haben.

Die vollständigen Zahlen werde die Gesellschaft am 29.08.2013 publizieren und am Folgetag im Rahmen einer Analystenkonferenz in Frankfurt erläutern. In diesem Zusammenhang dürfte Fielmann erneut ausführen, dass die Verfügbarkeit von qualifizierten Augenoptikern ein Bottle-neck bleibe. Wichtig für den Investor sei zudem, dass Fielmann deutlich mache, dass die Personalkostenquote auf Jahressicht die 40%-Marke nicht überschreite.

Die Analysten würden mit Blick auf das Geschäftsmodell sehen, dass Fielmann sehr gut positioniert sei und über zahlreiche Wachstumsoptionen verfüge.

Aufgrund der Bewertung der Aktie mit KGV 2014 von 23,5x und einem EV/EBIT von 15,2x sprechen die Analysten vom Bankhaus Lampe jedoch für den Wert von Fielmann nur eine "halten"-Empfehlung aus. Das Kursziel von 74 Euro werde bestätigt. (Analysen vom 05.07.2013) (05.07.2013/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG