Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann-Aktie: Sehr guter Start ins 2014

Nord LB, 28.04.2014

Hannover (www.aktiencheck.de) - Wolfgang Vasterling, Aktienanalyst der Nord LB, stuft die Aktie der Fielmann AG (ISIN: DE0005772206, WKN: 577220, Ticker-Symbol: FIE, Nasdaq OTC-Symbol: FLMNF) weiterhin mit dem Rating "halten" ein.

Fielmann habe einen sehr guten Start ins 2014 gezeigt. Sowohl Umsatz als auch Ergebnis hätten überzeugt. Die günstige Witterung und ein zusätzlicher Verkaufstag sollten ebenfalls dazu beigetragen haben. Eindrucksvoll seien auch die kontinuierlichen Marktanteilsgewinne. Durch die Alterung der Bevölkerung und den steigenden Anteil von Bildschirmarbeitsplätzen nehme der Bedarf an Sehhilfen tendenziell zu. Ferner steige der Anteil der wesentlich teureren und ertragsstärkeren Gleitsichtbrillen beständig. Der aktuelle Anteil von 23% solle mittelfristig um mehr als die Hälfte zunehmen. Die attraktive Dividendenrendite bleibe außerdem ein Anlageargument. Die günstigen Perspektiven, das risikoarme Geschäftsmodell und die hohe Eigenkapitalquote scheinen jedoch im Kurs schon eingepreist, so der Analyst der Nord LB.

Der Aktienanalyst der Nord LB, Wolfgang Vasterling, bleibt bei seiner "halten"-Empfehlung für die Fielmann-Aktie. Das Kursziel werde weiterhin bei 89,00 Euro gesehen. (Analyse vom 28.04.2014) (28.04.2014/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG