Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Deutsche Bank belässt Fielmann auf "hold"

Deutsche Bank, 14.07.2014

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) vor Zahlen auf "hold" mit einem Kursziel von 89 Euro belassen.

Im zweiten Quartal dürften bei den Unternehmen einmal mehr negative Währungseffekte im Fokus stehen, schrieb Analyst Jan Rabe in einer Studie vom Montag. Die Frage sei auch, inwieweit steigende Margen die schwachen Umsätze kompensieren könnten. Die Titel der Optikerkette hätten sich seit Jahresbeginn stärker als der Markt entwickelt und preisten negatives Überraschungspotenzial noch nicht ein./gl/tav (14.07.2014/ac/a/d)

 

© 1998 - 2014 aktiencheck.de AG