Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann-Aktie: Umsatz- und Ertragszuwächse erwartet - Dividendenerhöhung in Sicht

Bankhaus Lampe, 19.02.2015

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Christoph Schlienkamp, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe, hält in einer aktuellen Aktienanalyse an seiner bisherigen Einschätzung für die Aktie der Optikerkette Fielmann AG (ISIN: DE0005772206, WKN: 577220, Ticker-Symbol: FIE, Nasdaq OTC Ticker-Symbol: FLMNF) fest.

Fielmann werde am 26.02.2015 vorläufige Zahlen für 2014 veröffentlichen, die von Umsatz- und Ertragszuwächsen geprägt sein sollten. Der Aktienanalyst gehe davon aus, dass Fielmann seine aktionärsfreundliche Dividendenpolitik fortführen werde und rechne mit einer Erhöhung der Ausschüttung von 1,45 Euro auf 1,80 Euro, was auf dem aktuellen Kursniveau einer soliden Rendite von 3% entspreche.

Die Eckdaten sollten von einer Margensteigerung (EBT) um gut 100 Bp gekennzeichnet sein. Folgende qualitative Argumente würden die Erwartungen von Schlienkamp stützen: solider Auftragsmix und damit gute Entwicklung der Rohmarge sowie stabile Entwicklung der Personalkosten.

Die Analysten vom Bankhaus Lampe erwarten angesichts der aktuellen Liquiditätsverfassung (Mitte Januar 340 Mio. Euro) eine Erhöhung der Ausschüttungsquote in eine neue Range zwischen 90% und 100% und hatten zuletzt ihre Dividendenschätzung auf 1,80 Euro (zuvor 1,60 Euro) nach oben angepasst.

Die Fielmann-Aktie notiere zweifelsohne über dem als fundamental erachteten fairen Wert der Analysten (cash adj. KGV 2015 von 23,5x, aktuell: 28x). Nichtsdestotrotz würden sie die aktuelle Kursentwicklung für gerechtfertigt halten, da Fielmann mit seinem Geschäftsmodell der klassische Bondersatz sei, sodass sich die Investoren zumindest in der ersten Jahreshälfte bis zur Hauptversammlung am 09.07.2015 auf die Rendite und nicht auf das KGV konzentrieren dürften.

Christoph Schlienkamp, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe, bestätigt in einer aktuellen Fielmann-Aktienanalyse seine Halteempfehlung sowie das Kursziel von 60 Euro. (Analyse vom 19.02.2015) (19.02.2015/ac/a/d)

 

© 1998 - 2015 aktiencheck.de AG