Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann-Aktie: Investmentstory ist intakt!

Oddo Seydler, 26.02.2016

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse bestätigt Analyst Martin Decot von Oddo Seydler seine neutrale Haltung in Bezug auf die Aktien der Optikerkette Fielmann AG (ISIN: DE0005772206, WKN: 577220, Ticker-Symbol: FIE, Nasdaq OTC Ticker-Symbol: FLMNF).

Die von der Fielmann AG im abgelaufenen Quartal erzielten Umsätze hätten die Erwartungen getroffen. Die Gewinne seien aber wegen Sondereffekte niedriger ausgefallen als angenommen. Die vom Unternehmen vorgeschlagene Dividende entspreche der Schätzung.

Die Analysten von Oddo Seydler sehen die Investmentstory als intakt ab. Die Expansion in Italien erscheine vielversprechend.

Die Quartalszahlen der Fielmann AG seien besser ausgefallen als erwartet.

In ihrer Fielmann-Aktienanalyse halten die Analysten von Oddo Seydler am "neutral"-Rating sowie am Kursziel von 64,00 EUR fest. (Analysen vom 26.02.2016) (26.02.2016/ac/a/d)

 

© 1998 - 2016 aktiencheck.de AG