Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fielmann-Aktie: Sicheres Hafen-Investment! Aktienanalyse

Oddo Seydler, 15.07.2016

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse bestätigt Analyst Martin Decot von Oddo Seydler seine neutrale Haltung in Bezug auf die Aktien der Optikerkette Fielmann AG (ISIN: DE0005772206, WKN: 577220, Ticker-Symbol: FIE, Nasdaq OTC Ticker-Symbol: FLMNF).

Die Quartalszahlen der Fielmann AG seien stark ausgefallen. Allerdings seien die Erwartungen etwas verfehlt worden. Angesichts von drei weiteren Verkaufstagen im zweiten Vierteljahr sind die Analysten von Oddo Seydler davon ausgegangen, dass das zweite Quartal die schwachen Umsätze der ersten drei Monate in einem größeren Ausmaß ausgleichen würde.

Investoren würden die Fielmann-Aktie weiterhin als sicheren Hafen und Ersatz für ein Anleihe-Investment im derzeitigen Niedrigzinsumfeld ansehen, vor allem wegen der soliden Dividendenrendite von 2,7%. Abgesehen davon rechnet Analyst Martin Decot mit einem starken Umsatz- und Gewinnwachstum.

In ihrer Fielmann-Aktienanalyse halten die Analysten von Oddo Seydler am "neutral"-Rating fest, setzen aber ein neues Kursziel von 70,00 EUR. (Analyse vom 15.07.2016) (15.07.2016/ac/a/d)

 

© 1998 - 2017 aktiencheck.de AG