Eckdaten

Die Fielmann AG gab im vergangenen Jahr 7,26 Millionen Brillen ab (Vorjahr: 8,28 Millionen Brillen), erzielte einen Außenumsatz von 1,63 Milliarden € (Vorjahr: 1,76 Milliarden €) und einen Konzernumsatz von 1,43 Milliarden € (Vorjahr: 1,52 Milliarden €). 

Der Gewinn vor Steuern lag bei 175,5 Millionen € (Vorjahr: 253,8 Millionen €), der Jahresüberschuss bei 120,8 Millionen € (Vorjahr: 177,3 Millionen €). Der Gewinn pro Aktie betrug 1,39 € (Vorjahr: 2,05 €). 

Fielmann ist zuversichtlich, seine Marktposition auszubauen. Der Verbraucher kauft bei Unternehmen, die ihm hohe Qualität zu günstigen Preisen garantieren: in der Augenoptik ist das Fielmann.