Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Eckdaten

Die Fielmann AG gab im vergangenen Jahr 7,8 Millionen Brillen ab (Vorjahr: 7,6 Millionen Brillen), erzielte einen Außenumsatz von 1,51 Milliarden € (Vorjahr: 1,43 Milliarden €) und einen Konzernumsatz von 1,30 Milliarden € (Vorjahr: 1,23 Milliarden €). 

Der Gewinn vor Steuern stieg auf 240,1 Millionen € (Vorjahr: 226,0 Millionen €), der Jahresüberschuss auf 170,5 Millionen € (Vorjahr: 162,8 Millionen €). Der Gewinn pro Aktie erhöhte sich auf 1,97 € (Vorjahr: 1,87 €). 

Fielmann ist zuversichtlich, seine Marktposition auszubauen. Der Verbraucher kauft bei Unternehmen, die ihm hohe Qualität zu günstigen Preisen garantieren: in der Augenoptik ist das Fielmann.