Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Split der Fielmann–Aktie erfolgt am 22. August 2014

Nachdem die ordentliche Hauptversammlung der Fielmann AG am 3. Juli 2014 einen Aktiensplit im Verhältnis 1:2 beschlossen hat, erfolgt die Umstellung der Fielmann–Aktie (ISIN: DE0005772206, WKN: 577220) an den Wertpapierbörsen Frankfurt am Main (Prime Standard), Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart am Freitag, 22. August 2014. Basis für die Umrechnung sind die am Abend des 21. August 2014 im Depot verbuchten Aktien.

Der Kurswert einer Aktie halbiert sich dabei rechnerisch, im selben Zuge besitzt jeder Aktionär nach dem Aktiensplit doppelt so viele Aktien wie zuvor. Der anteilige Betrag am Grundkapital der Fielmann AG von 84.000.000 € beträgt nach Abschluss dieser Kapitalmaßnahme 1,00 € je Fielmann–Aktie.

Hamburg, August 2014

Fielmann Aktiengesellschaft
Der Vorstand


Weitere Informationen:
Dr. Matthias Branahl, Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Telefon: 0 40 / 270 76 – 457
Ulrich Brockmann, Leiter Investor Relations, Telefon: 0 40 / 270 76 – 442