Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Karriere in der Niederlassung

Fielmann-Niederlassungen sind die modernsten augenoptischen Fachgeschäfte ihrer Art. In unseren Supercentern arbeiten jeweils weit mehr als 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Geschäfte sind mit neuester Technologie in Refraktion, Kontaktlinsenanpassung und Werkstatt ausgestattet, werden von einer modernen IT unterstützt. 

Karriere in den Fielmann Niederlassungen

Ob als Auszubildender, Geselle, Augenoptikermeister, Kontaktlinsenspezialist oder Hörgeräteakustiker – Fielmann zahlt seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deutlich übertarifliche Gehälter.

Junge Augenoptikermeisterinnen und Augenoptikermeister tragen bei Fielmann bereits Verantwortung für Niederlassungen mit dem drei- bis vierfachen Umsatz eines traditionellen Optikers. So führen sie schon zu Beginn ihrer Karriere als Niederlassungsleiter 12-15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Führungskräfte, die sich bewähren und erfolgreich sind, übernehmen schnell Verantwortung für größere Geschäfte. In Supercentern führen sie 50 bis 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Karriere-Chancen in den Niederlassungen

Mehr als 700 Niederlassungen in Deutschland und dem europäischen Ausland bieten Karriere-Chancen. Aber auch der Aufstieg in die Regionalleitung, in die Gebietsleitung, in die Länderverantwortung oder der Wechsel in die Zentrale, die Produktion in Rathenow oder die Aus- und Weiterbildung in der Fielmann Akademie Schloss Plön steht Ihnen als Augenoptiker/in offen!